Kinder und Gesundheit auf Bali

Sorgen um Ihre Gesundheit und um die Ihrer Kinder sind auf Bali fehl am Platz.

Das Malariafieber, eine der größten Gefahren der tropischen Welt, gibt es auf Bali nicht. Gewöhnliche Kindesimpfungen, sowie auch Impfungen gegen Gelbsucht, Tuberkulose und Typhus sind, wie bei allen anderen Reisen auch, empfehlenswert. Lassen Sie sich vor Ihrer Reise von Ihrem Kinderarzt beraten.

Die Gefahr von Darmerkrankungen ist auf Bali gering. Die Balinesen achten sehr auf die Hygiene.

Gefährliche Tiere wie Schlangen und Insekten kommen an der Küste so gut wie nicht vor.

Die einzige Gefahr droht somit vom Sonnenbrand. Dies kann man durch Prävention - Sonnencremes, Sonnenschutz und ausreichende Flüssigkeitszufuhr vorbeugen.

Kinder gehören seit Langem zu unseren Gästen und hatten, wie Erwachsene auch, nie ernste Gesundheitsprobleme.

Das Ressort Relax Bali ist auch für Kinder da!

- Das Restaurant hat ein breites Angebot an Kindergerichten.

- Die Bars bieten frische Obstsäfte und akoholfreie Cocktails an.

- Bei Interesse passen wir während Ihres Tauchgangs gerne auf Ihre Kinder auf.

- Wir veranstalten auch Tauch-, Schwimm- und Schnorchelkurse für Kinder. Ein detailliertes Angebot finden Sie unter Tauchen - Tauchschule - Scuba Ranger und Junior OWD.

- Es werden auch spezielle Ausflüge für Kinder angeboten - siehe Kinder und Ausflüge.

- Unser größeres Süßwasser-Schwimmbecken mit einer Tiefe von 16 Metern verfügt über ein Planschbecken von 40cm Tiefe.

Kinder und Wasser, das ist eine unschlagbare Kombination!

Wir haben langjährige Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern. Die Grundlagen des Schnorchelns und Gerätetauchens können schon Kinder im Alter von 4 Jahren unter Aufsicht unserer Instruktorin Míša erlernen.

Bei Interesse können Sie dann in einem fortgeschrittenen Kurs weitermachen.

- Scuba Ranger - Grundlagen der Bewegung im Wasser und unter der Meeresoberfläche, einfaches Schnorcheln und Tauchen - für Kinder zwischen 5-10 Jahren.

- Basic Tauchkurs Junior - für Kinder ab 10 Jahren, mit internationaler Lizenz.

- Probetauchen mit Lehrer - Tiefgang im Schwimmbecken oder auf offenem Gewässer in den Korallengärten.